Anlässlich des 25.Novembers dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen veranstaltet die Frauenbegegnungsstätte UTAMARA eine Musikalische 

Am Sonntag den 23.02.2014 haben fast 40 Frauen, Kosovarischer, kurdischer, türkischer und deutscher Herkunft mit ihren Kindern am Kosovarischen Kulturnachmittag teilgenommen.

Mit einem Infostand und einer Performance zu Frauensklavenmärkten machte Utamara gestern in der Innenstadt von Neuwied auf die Situation von Frauen aufmerksam

Auch in diesem Jahr führte die Frauenbegegnungsstätte Utamara e.V. im Rahmen der Gewaltpräventiven Bildungsarbeit das Männerseminar mit dem Thema " Starke Männer sagen NEIN zu Brautgeld und Zwangsheirat" vom 31.Mai-02.Juni 2013 durch.

Die meisten von Frauen handelnde Erzählungen und Romane in der Literatur wurden aus patriarchaler Perspektive und von Männern geschrieben. Selbst in literarischen Romanen, die

NEIN zu Brautgeld!

Gewalt ist kein Schicksal

 Gewalt ist kein Schicksal

Jede Frau hat eine Geschichte