Kosovarischer Nachmittag

Am Sonntag den 23.02.2014 haben fast 40 Frauen, Kosovarischer, kurdischer, türkischer und deutscher Herkunft mit ihren Kindern am Kosovarischen Kulturnachmittag teilgenommen.

Kosovarischer Nachmittag

Am Sonntag den 23.02.2014 haben fast 40 Frauen, Kosovarischer, kurdischer, türkischer und deutscher Herkunft mit ihren Kindern am Kosovarischen Kulturnachmittag teilgenommen.
Nach der Begrüßung aller Frauen haben wir über den Verein und die Arbeitenberichtet. Dabei stellten wir insbesondere die soziale, psychologische und rechtliche Beratung, das Bildungs- und Kulturprogram, die Angebote für Kinder und junge Frauen, sowie das Buchprojekt "Jede Frau hat eine Geschichte" vor. Anschließend konnten die Frauen das von Kindern vorbereitete Kulturprogram und den Auftritt einer kurdischen Künstlerin genießen, sich bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre austauschen und bei gemeinsamen Tänzen die Sorgen von den Schultern schütteln.
Die tägliche Arbeit in der Beratung sowie in der Gewaltprävention zeigt uns immer wieder, dass Gewalt gegenüber Frauen keine kulturellen Grenzen kennt. Auch Kosovarische Frauen sind davon betroffen. Traditionell und religiös begründete Gewalt spielt dabei ebenso eine Rolle wie die gewaltvolle Erfahrung von Krieg und Flucht. Diese wiederum verstärken oft innerfamiliäre Konflikte. Deshalb brauchen Frauen Räume um diese Erfahrungen austauschen zu können, sich in gemeinsamer Solidarität die eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten zu erschließen, sich von belastenden Erlebnissen ebenso wie vom Alltagsstress befreien zu können und um manchmal einfach nur sie selbst seien zu können.
Wir bedanken uns bei allen Frauen, die an diesem Nachmittag teilgenommen haben und dazu beigetragen haben, unser Motto: „Gewalt ist kein Schicksal - Solidarität gibt Frauen Kraft!" gemeinsam zu leben.

FRAUENWELTEN - Interkulturelles Erzähl- und Themencafé

Aktuelle Veranstaltungen

Aktuelle Termine finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite (@UTAMARA.06)

 

23.04.2019 Benefizfestival "Seven Bands in Concert" in der Stadthalle Linz

21. - 27.04.2019 Ferienfreizeit für Junge Frauen

 

... für mehr Infos und Anmeldungen rufen Sie uns einfach an (02644-602424)

Gewalt ist kein Schicksal

 Gewalt ist kein Schicksal

NEIN zu Brautgeld!

Jede Frau hat eine Geschichte