Unterschrift Kampagne

Geplant ist bis zum 25. November (dem Internationalen Tag gegen jegliche Gewalt gegen Frauen) 1 Millionen Unterschriften zu sammeln und mit diesen bei der UNO zum internationalen

 

Unterschriftenkampagne gegen die Ermordung von Frauen durch Steinigung

Wir möchten Sie / Euch auf eine Unterschriftenkampagne aufmerksam machen, zu der derzeit die International Free Women's Foundation aus Rotterdam aufruft. Die Unterschriften sollen den breiten Protest gegen noch immer tolerierte Ermordung von Frauen durch Steinigung ausdrücken.

Geplant ist bis zum 25. November (dem Internationalen Tag gegen jegliche Gewalt gegen Frauen) 1 Millionen Unterschriften zu sammeln und mit diesen bei der UNO zum internationalen Tag gegen gewalt gegen Frauen zu fordern, Steinigung auf ihre Tagesordnung zu setzen. Durch diese könnte der Druck auf die Staaten, die Steinigungen in denen diese Stafe praktiziert wird, erhöht werden. Gleichzeitig ist eine solche Kampagne aber auch eine enorme Unterstützung für die Frauen, -initiativen und -organisationen, die tagtäglich für ihre Frauenrechte kämpfen und trotz der Gefahr den Mut haben auf die Straße zu gehen.

Wir möchten Sie / Euch bitten, zu unterschreiben und breit in Ihrem / Eurem Bekanntenkreis auf die Kampagne aufmerksam zu machen oder einfach diese Mail weiterzuleiten.

Weitere Infos auf
*Türkiye, Espanol, Nederlands, English, Portuges, Catalan, France,... *
finden Sie / findet Ihr auf der Internetseite:

http://www.stopthestoning.com

Ihre / Eure E-Mail Adresse muss statt einer  Unterschrift eingetragen werden.


NEIN zu Brautgeld!

Gewalt ist kein Schicksal

 Gewalt ist kein Schicksal

Jede Frau hat eine Geschichte