Frauen in Deutschland sind in hohem Maße von Gewalt betroffen, wobei Migrantinnen in diesem Zusammenhang eine besonders vulnerable Gruppe darstellen. Aktuellen Studien zur Folge

Am Samstag, den 07.Juni 2014 hat die Frauenbegegnungsstätte UTAMARA e.V ihren jährlichen Kulturtag Regenbogen der Kulturen unter dem Motto ,,Zerstört unsere Träume nicht!“ erstmals als Internationales Kinderfest, in Linz am Rhein auf dem Parkdeck veranstaltet.

Mit unseren Frauenkursen wollen wir uns insbesondere der Stärkung der Rechte der Frauen, der Gewaltprävention, dem Schutz vor häuslicher Gewalt sowie der Stärkung der

Die Frauenbegegnungsstätte UTAMARA e.V. hat von September 2009 bis August 2012 ein gemeinwesenorientiertes Integrationsprojekt mit dem Namen „Gewalt ist kein Schicksal

NEIN zu Brautgeld!

Gewalt ist kein Schicksal

 Gewalt ist kein Schicksal

Jede Frau hat eine Geschichte