Unserer Ziele

Förderung und Stärkung von Frauen und den Austausch unter Frauen mit verschiedenen ethnischen, kulturellen und sozialen Hintergründen. Die Erschaffung eines Ortes, an dem Frauen

 • Förderung und Stärkung von Frauen und den Austausch unter Frauen mit verschiedenen ethnischen, kulturellen und sozialen Hintergründen.

• Die Erschaffung eines Ortes, an dem Frauen sich selbst, ihre Begabungen und ihre Fähigkeiten entdecken, teilen und weiterentwickeln können.

• Die Bekämpfung jeglicher Form von Gewalt und die Präventi on.

• Die Stärkung der Vernetzung zwischen Fraueninsti tutionen und zivilgesellschaftlichen Organisationen. Vertiefung der Zusammenarbeit von verschiedenen Institutionen, die sich auf die vielfältigen frauenspezifischen Themenfelder professionalisiert haben.

• Die Förderung von kultureller Schaff enskraft und dem interkulturellen Dialog unter Frauen.

• Die Realisierung von Projekten und Aktivitäten, in denen eine wachsende Solidarität mit Frauen, die unter Gewalt, Kriegs  und Migrationserfahrungen leiden, geschaffen wird. In deren Umsetzung Frauen Lösungsansätze für ihre erlebten Probleme selbst entwickelt können und sie bei der Bewältigung traumatisierender Erlebnisse unterstützt werden.

• Die Schaffung eines natürlichen, ruhigen Umfelds, in dem sich Frauen und Kinder  unabhängig ihrer sozialen und finanziellen Lage  vom Alltagsstress erholen, sich eiterbilden, austauschen und entfalten können.

• Die Förderung der freien Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, jenseits von atriarchaler, gesellschaft licher Rollenmuster, um sie zum freien Ausdruck ihrer Persönlichkeit und ihrer Vorstellungen zu ermutigen.

NEIN zu Brautgeld!

Gewalt ist kein Schicksal

 Gewalt ist kein Schicksal

Jede Frau hat eine Geschichte